Gustavo Strauß

Lehrer für Violine

Gustavo ist 1985 in Chemnitz geboren und hat deutsch-peruanische Wurzeln. Er studierte an der Hochschule für Musik in Nürnberg Musikpädagogik und klassische Violine, anschließend als Masterstudiengänge „Improvisation für Streicher“ und „Jazz-Composition“ an der Hochschule für Musik und Theater München. Seit seiner Jugend ist er in pädagogische Projekte verschiedenster Art involviert und hat mehrere Kinderkonzerte für namenhafte Festivals konzipiert. Mit seiner Band „The Paranormal String Quartet“, verschiedenen Bands und Orchestern ist er regelmäßig im In- und Ausland unterwegs. Als Arrangeur, Studiomusiker und Komponist hat er bereits mit Künstlern verschiedener Genres zusammengearbeitet wie „Die Fantastischen Vier“, „JORIS“, „Sirius Quartet ft. Marlies Petersen“, „Dartagnan“ und vielen mehr