José Jesús Olivetti

Musikdirektor und Dirigent

José Jesús ist 1991 geboren und kommt aus Barquisimeto, Venezuela. Dort war er seit seinem 8. Lebensjahr Teil von El Sistema: Zuerst als Violinist, dann als 1. Violinist und seit seinem 20. Lebensjahr als Orchesterdirigent des Jugendorchesters von Lara, Venezuela. Er wurde u.a. von Dr. José Antonio Abreu (Gründer von El Sistema) in Orchesterleitung unterrichtet und spielte Geige unter der Leitung von Gustavo Dudamel (heutiger Dirigent des Los Angeles Philharmonic Orchestras). Seit 2019 studiert er am Leopold Mozart Zentrum in Augsburg Orchesterleitung bei Maurice Hamers. Er hat an internationalen Masterclasses teilgenommen und war am Aufbau von Programmen nach dem Ansatz von El Sistema in Portugal (Kinder- und Jugendorchester Geracao) und Mosambik (Jugendorchester Xiquitsi) beteiligt. Aktuell ist er Gastdirigent dieser Orchester und spielt im Ensemble Serafin München Geige. Im August 2019 gewann er den Dirigierwettbewerb in Welden und ist seitdem Kapellmeister von Welden.