Ronja Sophie Putz

Lehrerin für Violine

Ronja ist 1994 in Dachau geboren, stammt aus einer Musikerfamilie und entdeckte mit vier Jahren die Geige für sich. Sie erhielt eine pädagogische Ausbildung an der Fachakademie für Sozialpädagogik, gründete und leitete in diesem Rahmen den Chor der Kinder- und Jugendhilfe Schrobenhausen und studierte Violine an der Hochschule für Musik und Theater München. Sie durchreiste Europa als Straßenmusikerin und tritt solistisch und in vielen Ensembles und Bands auf, sowie als Bühnenmusikerin und Darstellerin an verschiedenen Theatern. Aktuell lebt sie mit ihrer Tochter in Leipzig und setzt dort ihr Studium (Master) fort.